Der Körper ist ein sensibles, sensomotorisches System. Die Körperstatik muss täglich, ein Leben lang, die äußeren Störeinflüsse kompensieren, z. B. Traumata (Schleudertrauma, Geburtstrauma, Unfälle), psychische und emotionale Einflüsse (Kränkung macht krank), Folgen von Operationen, Medikamente, Narben, mechanische Einflüsse, z. B. durch berufliche Fehlbelastungen, viszerale Einflüsse wie Organ-Dysfunktionen bzw. Erkrankungen, Folgen von CMD (Kiefergelenk-Dysfunktionen) und Kopfgelenkverschiebungen (Atlas/Axis).

Diese Kompensationen können den Bewegungsapparat (stark) beeinträchtigen und dabei Symptome verursachen, wie z. B. Kopfschmerzen, Schulter-/Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Ischias-Schmerzen, Schwindel, Tinnitus oder das HWS-/LWS-Syndrom.

MEIN TEAM UND ICH BIETEN IHNEN THERAPIEN AN, DIE SIE AUS IHREN KOMPENSATIONEN HERAUSHOLEN UND IHREN KÖRPER WIEDER IN SEIN GLEICHGEWICHT FÜHREN.

Bei meiner Therapie werden primär die Ursachen der Erkrankung behandelt und nicht (nur) ihre Symptome, denn diese sind letztlich das Ergebnis eines Krankheitsprozesses. Ziel ist es, das Symptom (z. B. den Schmerz) in seiner Existenz überflüssig zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, kombiniere ich unterschiedliche Therapieformen miteinander, wobei die Osteopathie -Therapie den Schwerpunkt darstellt.

Ich arbeite in einem eingespieltem Netzwerk mit Therapeuten aus den Fachgebieten Naturheilkunde, Zahnheilkunde und Kieferorthopädie, Kinderheilkunde und Psychotherapie. Wir sind zum Teil unter einem Dach vereint und können so die Synergien optimal für Sie nutzen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.
Ihr Stefan Kraft

t_osteo

Osteopathie

Die Osteopathie gehört zu den regulativen Therapiemethoden. Sie geht davon aus, dass der Körper über genügend Mechanismen verfügt, um schädlichen Einflüssen von außen und innen standzuhalten …
Weiter

t_kiefer

Orofaziale Osteopathie,
Atlas- & Kiefertherapie

Der korrekte Stand von Atlas, Axis und Kiefergelenk ist wichtig für den richtigen Sitz des Kopfes auf der Wirbelsäule …
Weiter

t_carnio

Craniosacrale Körperbalance

‚Cranium‘ bedeutet Schädel; das ‚Sacrum‘ wird umgangssprachlich Kreuzbein genannt und ist ein Abschnitt der Wirbelsäule, der sich zwischen den beiden Hüftknochen befindet …
Weiter

t_akku

Dry Needling

Dry Needling („trockenes Nadeln“) ist eine effektive myofasziale Triggerpunkt-Behandlung …
Weiter

t_akku

Höhenlufttraining

Das Intervall-Hypoxie-Normoxie-Training ist eine Basistherapie und dient der Regulation des Stoffwechsels …
Weiter

t_natur

Naturheilverfahren

Ein wesentliches Prinzip der Naturheilverfahren die Mobilisierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte …
Weiter

t_natur

Energetische Heilarbeit

Geistiges Heilen ist so alt wie die Menschheit, vielleicht weil sie so einfach und natürlich ist …
Weiter

t_akku

Akupunktur

Das Akupunktur-Konzept geht davon aus, dass im Organismus ein Netzwerk aus 14 Leitbahnen besteht …
Weiter

t_psycho

Heilkundliche Psychotherapie

Körperliche Blockaden und chronische Beschwerden finden ihre Entsprechung häufig im emotionalen oder seelischen Bereich …
Weiter